Warenkorb

Es sind keine Produkte in Ihrem Warenkorb

Über Uns

Oribe Canales

1992. Die New York Times schrieb, dass Laufstegfrisuren, einst kreiert, um die Kleidung zu prä- sentieren, nun selbst ein big deal geworden ist. Die Gelegenheit ergab sich bei einer Chanel Show, bei der die absichtlich zerzausten Frisuren von Oribe – damals bereits als „Top-Stylist“ und „Haar- Maestro“ gehandelt – genauso viel Aufmerksamkeit bekamen wie die Kleider. „Alles, was Karl Lagerfeld – der Designer – verlangte, war, dass ich die Mädchen so stylen soll, dass sie sich wunderschön fühlen.“ So Oribe. Und das taten sie.

Wer hätte damals gedacht, dass die nächste Haar-Legende ein einstiger “bad boy” mit tätowierten Unterarmen aus Kuba werden würde? Heute kennt man sich nicht in der Mode aus, wenn man ihn nicht kennt. Es scheint, als wäre Oribe für einige der wichtigsten Milestones der letzten 30 Jahre verantwortlich. Er war einer der ersten amerikanischen Friseure, der für europäische Kollektionen eingeladen wurde und mit Fotografen wie Steven Meisel und Make-Up-Artist Francois Nars zusammen gearbeitet hat. Er war war mitverantwortlich für die Auferstehung von DEN Supermodels – wie Christy, Linda und Naomi. Oribe ́s Arbeit hat die Laufsteg-Shows von fast jedem bekannten Designer gekürt. Er war für fast alle wichtigen Magazine in der ganzen Welt für die Cover-Shoots und ebenso für viele internationale Kampagnen und Werbespots gebucht. Er arbeitete mit zahllosen Fotografen zusam-men: Wie Irvin Penn, Richard Avedon, Mario Testino, Helmut Newton, Herb Ritts, Annie Lei-bovitz, Patrick Demarchelier und Bruce Weber. Und dann sind da noch die ganzen Models, Berühmtheiten und Ikonen, die Oribe über viele Jahre hinweg bei der Transformation unterstützte.

All das begann für Oribe in den späten 80ern, mit einer ärade nierenden Partnerschaft mit Meisel. Eine magische Kombi- nation, die fast sofort Auf- merksamkeit auf sich zog. Man kann sagen, dass Oribe während dieser Zeit die Perücke zurück brachte (nachdem Diana Ross ihm zeigte, wie man sie bombensicher feststeckte), er kreierte wilde en vogue Farben und holte wieder die großen Lockenwickel hervor. Seine Arbeit in den frühen 90ern mit Gianni Versace demonstrierte die geteilte Liebe zur Miami-Dekadenz und führte zu den mächtigen Bildern, die heute Legende sind. Ebenso war seine Agentur bekannt, die sich dadurch auszeichnete, zukünftige Schönheits-Schwergewichte wie Laura Mercier, Nars, Kevin Mancuso, Bobbi Brown, Serge Normant, Danilo und Jimmy Paul herauszubringen. 1991 machte Oribe Furore als er in der Fifth Avenue einen palastartigen Salon bei Elizabeth Arden in New York City eröffnete.

1992 kam ihm die Ehre zu, für das Metropolitan Museum of Art ein Haarstück aus Bast und Pappmaché zum Anlass der Wiedereröffnung der Costume Institute Galleries, zu designen. Oribe verbrachte Monate damit, die Perücken, die die Mannequins dann trugen, im Stil von Christy Turlington zu perfektionieren. Es war eine veredelte Version der meisterhaften Underpinnings seiner Mode-Kreationen. 1997 wurde Oribe ́s Fokus von Mode zum neuen Gesicht der Mode gelenkt: Zu den Prominenten. Dieser Wechsel kam durch ein neues Gesicht in der Musik-Szene, Jennifer Lopez. Sie verlangte nach Oribe, nachdem sie seinen Namen während ihrer Kindheit in unzähligen Modezeitschriften gelesen hatte. Er begleitete den aufgehenden Stern nach Miami, um das Cover ihres ersten Albums, on the 6, zu fotogra eren und arbeitete von da an mit ihr zusammen und unterstützte maßgeblich bei ihrem kometenhaften Aufstieg und der Kreation von JLo. 2008 nahm Oribe seine 30jährige Erfahrung als Friseur und seine Liebe zum Glamour und individueller Schönheit und übersetzte dies in in eine Kollektion von Produkten, die er schon immer wollte und als Vision vor sich hatte. Eine Linie, die ihre Wurzeln in der alten Welt der Friseurkunst hatte und mit einer Technologie aus der neuen Welt und den allerfeinsten Inhaltssoffen kreiert wurde. Das Endergebnis war eine abgestimmte Serie, die sich auf die anspruchsvollsten Anwender konzentrierte: Oribe, seine Kunden, seine Fachgenossen und jeden, der an elegante Schönheit, Hochleistung, Handwerk und Luxus glaubt. Oribe liebt was er tut und tut das leidenschaftlich. Immer weiter am Neuerfinden und Wiederentdecken. Als der im Moment vielleicht gefragteste Stylist wird Oribe ́s Ein uss auf Haare und Mode immer größer und de niert ganze Generationen.

FOLGT UNS AUF